Seitenanfang

Unternavigation im Bereich: Magazin

Wellness & Fitness

So gelingt der Einstieg in Nordic Walking

Baierbrunn (dpa/tmn) - Nordic Walking bringt auch jene in Bewegung, die bisher keinen Sport gemacht haben. Es schont die Gelenke und hilft, einem verspannten Büronacken entgegenzuwirken.

Mehr

So lange trainieren Fußballfans Burger und Softdrink ab

Berlin (dpa/tmn) - Beim Fußballschauen kommen traditionell nicht unbedingt gesunde Snacks auf den Tisch. Während die Spieler auf dem Platz ordentlich Kalorien verbrennen, nehmen viele Zuschauer davon reichlich zu sich.

Mehr

Sicher in natürlichen Gewässern schwimmen

Köln (dpa-infocom) - Mitten in der Natur schwimmen - ein Tag am See fühlt sich oft wie Urlaub an. Man entflieht dem Trubel im Freibad und entkommt gleichzeitig dem Chlor, das die Schleimhäute angreift. Das Baden in natürlichen Gewässern birgt...

Mehr

So wärmen sich Sportler richtig auf

Baunatal (dpa/tmn) - Vor dem Sport ausgiebig dehnen - viele kennen diese Regel noch. Beide Hände an die Wand, ein Bein gebeugt vorn abstellen, das andere hinten ausstrecken, dann den Körper nach vorn. So wurde früher gleichmäßig die Wade gedehnt.

Mehr

Woher kommt das Seitenstechen?

Münster (dpa/tmn) – Ob im Schulsport, im Vereinstraining oder bei Volksläufen: Immer wieder sind Sportler zu sehen, die das Gesicht schmerzhaft verziehen und sich an die linke oder rechte Seite des Bauches fassen. Fast jeder kennt Seitenstechen.

Mehr

Stand-Up-Paddling fordert den ganzen Körper

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - «Die Kulisse der Stadt mitten auf dem Wasser stehend zu sehen, das hat mich geflasht.» Das erzählt Robin Kassel, wenn er an seine erste eigene Tour als Stand-Up-Paddler auf dem Main in Frankfurt zurückdenkt.

Mehr

Was ist das richtige Sportprogramm für Reiter?

Warendorf (dpa/tmn) - Frieda Buschmann, Mannschafts-Physiotherapeutin des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR), empfiehlt zum Beispiel Yoga. «Dort wird viel Wert auf Rumpfstabilität gelegt», sagt sie - etwas, das Reiter unbedingt...

Mehr

Richtig auskurieren: Mit Erkältung besser nicht zum Sport

Köln (dpa/tmn) - Sonne und hohe Temperaturen locken Sportbegeisterte wieder hinaus zum Laufen. Hat sich jemand aber im wechselhaften Frühlingswetter erkältet, sollte er unbedingt pausieren. Ein guter Gradmesser sei, wie man sich im Alltag fühlt,...

Mehr